Autorenführung mit Gabriele Lukacs: Gruselhäuser und Spuk in Wien: Orte des Grauens

Die Wiener Abgründe - Dunkles und Mysteriöses - Gänsehaut und kalter Schauer!

NÄCHSTER TERMIN: Wird hier rechtzeitig bekanntgegeben

Wienführung, außergewöhnliche Führungen in Wien

Autorenführung: Gruselhäuser und Spuk in Wien - Orte des Grauens

Hinter den prächtigen Fassaden der Wiener Innenstadt sind liegen Orte des Grauens - Gruselhäuser, in denen Vampire und Mörder zugange waren.

Eine fesselnde Tour durch die unheimliche Seite Wiens. Die Autorin der Bücher „Unheimliches Wien“ und „Gruselhäuser“ zeigt Ihnen wo sich die schaurigen Geschichten abgespielt haben und führt Sie an gespenstische Plätze. Folgen Sie den Spuren mysteriöser Gestalten und lauschen Sie an den historischen Schauplätzen den Geschichten über Wiedergänger, Blutsauger und Spukgestalten. Achtung: für Volksschüler nicht geeignet. BEI JEDEM WETTER!

Diese Führungen finden nur zu den hier ausgeschriebenen Terminen ab 6 Teilnehmern und nicht im Rahmen der Wiener Spaziergänge statt.

So können Sie an dieser Führung teilnehmen

Schritt 1:
Verbindliche Anmeldung

Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung bei office@wienfuehrung.at. Sie erhalten unsere schriftliche Rückbestätigung! Beschränktn Teilnehmeranzahl - daher ist keine Buchung über Partner, Karten- oder Reisebüros möglich.

E-Mail schreiben »

Schritt 2:
Tickets & Preise

Die Gebühr von 20 Euro pro Person (schulpflichtige Kinder bis 14 Jahren 15 Euro) ist vor Ort zu bezahlen. Standardgutscheine von Wienfuehrung und Partnern können nicht akzeptiert werden.

Alle Termine dieser Führung



Sie möchten diese Führung buchen oder haben Fragen dazu?

Dann freut sich unser Team auf Ihre Nachricht, die wir natürlich so rasch wie möglich beantworten werden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top