Vom Pestlazarett zum Klinikum

Die Wiener Medizinische Schule - ein Spaziergang im Areal des Alten AKH

Wienführung, außergewöhnliche Führungen in Wien

Vom Pestlazarett zum Klinikum

Diese Führung ergänzt die Innenstadt-Führung "Ärzte, Bader, Scharlatane" zeitlich durch die Medizingeschichte ab Kaiser Josef II. und örtlich durch den Bezirk Alsergrund, von altersher Ort der Lazarette, Friedhöfe und Spitäler. Die Geschichte der Wiener Medizin und großer Ärztepersönlichkeiten wie Brambilla, Billroth und Semmelweis werden Sie in ihren Bann ziehen und die Wiener Geschichte damit um eine Facette reicher machen.

Treffpunkt: Ecke Währingerstraße/Boltzmanngasse, 1090 Wien

So können Sie an dieser Führung teilnehmen

Schritt 1:
Wählen Sie Ihren Wunschtermin

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Daten und die Beginnzeiten für diese Führung.

Entscheiden Sie sich für Ihren Wunschtermin.

Schritt 2:
Kommen Sie zum Treffpunkt

Kommen Sie rechtzeitig zur Beginnzeit einfach zum Treffpunkt Ihrer Führung, eine vorherige Anmeldung ist NICHT erforderlich. Sollten Sie aber mehr als 8 Personen sein, bitten wir um eine kurze Information per Mail.

Schritt 3:
Kaufen Sie das Ticket vor Ort

Die Tickets für Ihre Wienführung können Sie direkt bei unseren Guides vor Ort in bar beziehen.
Sie erkennen unsere staatlich geprüften Wienführung-Guides am Austria Guide Abzeichen.

Privatführung auf Wunsch?

Sollten Sie keinen für Sie passenden Termin gefunden haben, fragen Sie doch einfach hier für eine private Führung an.

Private Führungen »

Alle Termine dieser Führung



Vom Pestlazarett zum Klinikum

08.07.2020, 14:00
Wienfuehrung - Wien für kluge Leute
Auhofstraße 231-237/6/8, 1130 Wien

Vom Pestlazarett zum Klinikum

17.07.2020, 16:30
Wienfuehrung - Wien für kluge Leute
Auhofstraße 231-237/6/8, 1130 Wien

Sie möchten diese Führung buchen oder haben Fragen dazu?

Dann freut sich unser Team auf Ihre Nachricht, die wir natürlich so rasch wie möglich beantworten werden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top