Gemäldegalerie Kunsthistorisches Museum
Führung im Museum

Sag nicht Kunst, wenn du nicht da warst!

Gemäldegalerie Kunsthistorisches Museum

Die Gemäldegalerie im Kunsthistorischen Museum in Wien ist eine der umfangreichsten und wichtigsten Europas!

Den Grundstock dafür bilden die Kunstsammlungen der Habsburger. Mit großartigen Gemälden von Gustav Klimt im Stiegenhaus, sowie dem Deckengemälde von Mihály Munkácsy und der Skulptur des Theseus von Antonio Canova bietet das wunderschöne Haus am Ring (Ringstraße) einen würdigen Rahmen und ist ein Kunstwerk für sich.
Ob Meisterwerke von Albrecht Dürer oder opulente Bilder von Pieter Paul Rubens, große Meister der italienischen Renaissance wie Raffael und Tizian oder die weltweit größte Sammlung von Pieter Bruegel d.Ä.; die Schönheit der Bilder betört, so manches Detail überrascht oder erschreckt!

Jedes Bild erzählt eine Geschichte aus faszinierenden, turbulenten Zeiten und besonderen Begebenheiten. Während einer Führung durch ausgewählte Teile der Gemäldegalerie erzählen Ihnen unsere VIP Guides von Wienfuehrung die Geschichten hinter der Geschichte und hauchen den Darstellungen Leben ein.

In den großen und kleinen Sälen der Gemäldegalerie erwarten Sie Rembrand, Velasquez, Caravaggio, Veronese, Van Dyck, um nur einige weitere Namen zu nennen, deren malerische Schöpfungen zum Verweilen einladen. Einmalige Veduten aus dem Alten Wien von Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, zeigen historische Ansichten des imperialen Wien, wie es einst war, als Mozart und Haydn durch die verschlungenen Pfade der Altstadt wandelten.
Führungen durch die Gemäldegalerie im Wiener Kunsthistorischen Museum mit den VIP Guides von Wienfuehrung jederzeit möglich. Öffnungszeiten Juni bis August täglich 10:00 – 18:00 Uhr, Do bis 21:00 Uhr, sowie September bis Mai Di – So, 10:00 – 18:00 Uhr, Do, 10:00 – 21:00 Uhr

Empfohlene Gruppengröße: 20 Personen

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 19. Jahren ist gratis – daher eignet sich das KHM besonders gut für Schulklassen!

Schicken Sie uns Ihre Anfrage mit Ihrem Wunschtermin per E-Mail oder nutzen Sie das Formular am Ende dieser Seite.

E-Mail schreiben

Private Museumsführungen - so funktionierts!

Schritt 1

Wählen Sie Ihr Lieblingsthema

Sie finden unter dem Punkt „alle Führungen“ eine Übersicht unseres Angebots mit einer kurzen Beschreibung der Inhalte.

Sollten Sie bei der Wahl Ihres Themas Unterstützung oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns per e-mail oder telefonisch.

Unsere Kontaktdaten »

Schritt 2

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Bitte richten Sie alle Anfragen mit den wichtigsten Informationen direkt an uns.

Dazu können Sie unser praktisches Anfrage-Formular nutzen oder uns ein E-Mail an office@wienfuehrung.com schicken.

Anfrage Privatführung »

Schritt 3

Sie bekommen Ihr Angebot

Entsprechend den angeführten Wünschen kalkulieren wir den Preis Ihrer privaten Führung.

Sie bekommen innerhalb von ca. 24h ein maßgeschneidertes Angebot.

Sie möchten eine Privatführung in der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums buchen?

Dann freut sich unser Team auf Ihre Nachricht, die wir natürlich so rasch wie möglich beantworten werden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top