Prunksaal Nationalbibliothek
Führung im Museum

Alles was Sie brauchen ist Umsicht und saubere Hände, so verlangte der Kaiser!

Prunksaal Nationalbibliothek

Und er wünschte sich, dass Sie die Bibliothek reicher verlassen, als Sie sie betreten haben.

Der Prunksaal der Nationalbibliothek in Wien ist ein besonderes Juwel im Gebäudekomplex der Wiener Hofburg. Von Karl VI., dem Vater der Kaiserin Maria Theresia erbaut, beheimatet er die Sammlung des Prinzen Eugen, sowie zahlreiche mittelalterliche Handschriften.

Illuminierte Bibeln, kunstvoll verzierte Evangelien, die Tabula Peuntingeriana, die zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehört, sowie eine Vielzahl an Inkunabeln und Drucken zu verschiedensten Themen werden in einem der schönsten Bibliothekssäle der Welt sorgfältig aufbewahrt.

Der Saal ist ein Meisterwerk barocker Architektur und das eindrucksvolle Fresko von Daniel Gran bieten den wertvollen Büchern ein würdiges zu Hause. Allegorische Darstellungen in den Seitenflügeln ergänzen das Bildprogramm dieses großartigen Projektes eines Kaisers, dessen Wunsch es war, dass die Bibliothek für jedermann offen stehen sollte, ohne Rücksicht auf Herkunft, Besitz oder sozialer Stellung, vorausgesetzt man behandelte die Bücher umsichtig und mit sauberen Händen! Und so verfügte der Kaiser, dass der Eintritt für alle frei sein sollte in der Hoffnung, dass jeder, der die Bibliothek besucht, sie reicher verlassen würde, als er sie betreten hatte!

Ein Besuch des Prunksaals der Nationalbibliothek, begleitet von unseren Gästeführern lässt sich ideal mit einer Führung durch die Geheimnisse der Wiener Hofburg kombinieren!
Führungen durch den Prunksaal der Nationalbibliothek in Wien mit den Austria Guides von Wienfuehrung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten täglich außer Montag: Oktober bis Mai 10:00 – 18:00 Uhr, Donnerstag 10:00 – 21:00 Uhr; . Öffnungszeiten täglich: Juni bis September 10:00 – 18:00 Uhr, Donnerstag 10:00 – 21:00 Uhr.

Empfohlene Gruppengröße: 20 Personen

Schicken Sie uns Ihre Anfrage mit Ihrem Wunschtermin per E-Mail oder nutzen Sie das Formular am Ende dieser Seite.

E-Mail schreiben

Sie möchten eine Privatführung im Prunksaal der Nationalbibliothek buchen?

Dann freut sich unser Team auf Ihre Nachricht, die wir natürlich so rasch wie möglich beantworten werden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top